bauhandwerk (4/2017)

Sanierung St.Petri Lübeck“

Wackelkandidaten ausgetauscht

Seit dem Krieg dient die St. Petri-Kirche in Lübeck nicht mehr als Gotteshaus im eigentlichen Sinne, sondern wurde zur Kultur-Kirche umgenutzt. Der für seine Aussichtsplattform bekannte Turm gehört zu den sieben markanten Türmen der Stadt. Sein Mauerwerk wird derzeit in drei Bauabschnitten saniert.

Zurück